Deborah Koreman 1

Wir stellen Ihnen vor: Deborah Koreman

Deborah Koreman ist als Übergangsmanagerin bei Hago tätig, einer der größten Tochtergesellschaften von Vebego. Derzeit koordiniert sie die Vorbereitungen für die Ausschreibung des Verteidigungsministeriums, die Hago kürzlich gewonnen hat: die Reinigung von sechzig Standorten im Dreieck Rotterdam – Utrecht – Den Helder. Für die Vebego Foundation ist sie als Baureiseleiterin für Sri Lanka im Einsatz: „Politische Unruhen treffen die Ärmsten der Armen am härtesten.“

Armut nachhaltig bekämpfen
„Ich habe 2015 bei Hago angefangen. Dort hörte ich von den Initiativen der Vebego Foundation und war sehr interessiert. Also habe ich mich gleich für eine Baureise nach Sri Lanka angemeldet. 2019 durfte ich rund fünfzehn Teammitglieder begleiten. Was wir dort tun, ist ziemlich einfach zu erklären: Wir errichten Gebäude – und sind selbst beim Bau beteiligt – die der örtlichen Gemeinschaft als eine Art Gemeinschaftszentrum dienen. Ich war auf dieser Reise so begeistert, dass Ferry van de Boomen mich fragte, ob ich bei den nächsten Reisen die Rolle der Baureiseleiterin übernehmen möchte. Aber sicher, sehr gern sogar!“

Kostenlos Bücher lesen
„Mit den „Gemeinschaftszentren“ wollen wir dazu beitragen, die Armut nachhaltig und dauerhaft zu bekämpfen. Unter anderem, indem wir Kurse veranstalten. Beispielsweise Nähkurse, einen Englischkurs, um die Chancen auf einen Arbeitsplatz zu vergrößern, oder die Organisation von Kinderbetreuung, sodass vor allem alleinerziehende Mütter – die kein soziales Auffangnetz haben – die Möglichkeit haben, arbeiten zu gehen. Aber es gibt auch eine kleine Bibliothek, wo man kostenlos Bücher ausleihen kann. Bei all dem arbeiten wir mit der niederländischen Sampath Foundation zusammen, die in der srilankischen Gesellschaft gut verankert ist.“

Kontakt pflegen
Deborah freut sich schon auf die nächste Baureise, aber angesichts der aktuellen politischen Unruhen in Sri Lanka ist diese bis auf weiteres nicht möglich. „In einer derartigen Situation sieht man auch, dass eine Wirtschaftskrise die Ärmsten der Armen am schlimmsten trifft. Glücklicherweise sprechen wir unsere Kontakte in Sri Lanka regelmäßig per Videoanruf und TEAMS. Sie sind natürlich sehr betroffen, aber gleichzeitig schöpfen sie große Kraft aus ihrem Glauben. Ich hoffe, sie fühlen sich bald sicherer.“

Mehr Nachrichten

Jarigejob Socijel
Stiftung Geburtstagskind

Botschafter Stiftung Geburtstagskind

„Man gönnt doch jedem Kind einen unvergesslichen Geburtstag?“
15-02-2022
< 1 Min.
Botschafter Stiftung Geburtstagskind
Sam En 1
Sam&

Sneak Preview: Kräfte bündeln mit Sam&

Die Vebego Foundation geht eine neue Partnerschaft mit Sam& für Kinder ein.
15-02-2022
< 1 Min.
Sneak Preview: Kräfte bündeln mit Sam&
Rita Brouwer

Wir stellen Ihnen vor: Vorstandsmitglied Rita Brouwer

„Durch die Vebego Foundation kann ich Kindern ein wunderbares Erlebnis bieten."
15-02-2022
< 1 Min.
Wir stellen Ihnen vor: Vorstandsmitglied Rita Brouwer