Feestvarken 2
29-06-2022

Ein unvergesslicher Geburtstag für alle Kinder in Belgien

Das Vertriebsteam von Care hat einen ganzen Nachmittag lang Geburtstagspakete für die Stiftung FEESTvarken („Geburtstagkind“) gepackt. Diese Teambuilding-Aktivität war der Beginn einer längeren Zusammenarbeit mit der Wohltätigkeitsorganisation. Verkaufsleiterin Chantal Moerenhout berichtet: „Der gemeinsame Einsatz mit Kolleg*innen für benachteiligte Kinder war ebenso herzerwärmend wie konfrontativ.“

In den Niederlanden arbeitet die Vebego Foundation bereits seit längerem mit der Stiftung „Jarige Job“ („Geburtstagskind“) zusammen. Die Stiftung hilft Kindern in Familien, in denen kein Geld für eine Geburtsfeier vorhanden ist, mit einer Geburtstagsbox. Josine Dekker von der Vebego Foundation und Chantal Moerenhout waren daneben an einer vergleichbaren Zusammenarbeit mit der in Belgien ansässigen Stiftung FEESTvarken interessiert. Chantal Moerenhout dazu: „Die Stiftung FEESTvarken braucht nicht nur Geld und Sponsoren für beispielsweise Spielzeug und Süßigkeiten, sondern auch zusätzliche Hände. Mit anderen Worten: Freiwillige, die die Geburtstagspakete packen. Ich packe gerne den Stier bei den Hörnern und habe darum sofort ein Datum festgelegt, um mit dem gesamten Vertriebsteam im Rahmen einer Teambuilding-Aktivität Pakete einzupacken.“ 

Ein bisschen Liebe dazugeben

Feestvarken 3

Einen Nachmittag lang machte sich das zwölfköpfige Team an die Arbeit. „Der Anblick von Regalen voller Spielsachen und Partymaterialien wie Luftschlangen und Geschenkpapier – das macht wirklich was her“, wie Chantal Moerenhout berichtet. „Es ist herzerwärmend, sich gemeinsam für eine gute Sache an die Arbeit zu machen. Aber auch konfrontierend: Die Erkenntnis, dass man ein Geburtstagspaket für ein manchmal erst 2-jähriges Kind zusammenstellt, das in Armut aufwächst. Dann fügt man automatisch ein bisschen Liebe hinzu.“ 

Clics-Bausteine

Daneben halfen die Kolleg*innen von Care bei einer weiteren Aktivität für die Organisation FEESTvarken. Die Stiftung arbeitet nämlich an einer kostenlosen Ausstellung im Haus des Kindes in Nieuwpoort. Dort können sich die Kinder Bauwerke aus Clics ansehen - flexible, bunte Plastikbausteine. „Es ist eine Riesenarbeit, all diese Clics-Figuren zusammenzusetzen“, erklärt Chantal Moerenhout lachend. „Deshalb haben wir im Rahmen unseres jährlichen Aktionstages ´Care Doet´ im wahrsten Sinne des Wortes mitgeholfen. Es war an einem Samstag und jede*r war in der Care-Zentrale willkommen, um uns beim Bauen zu helfen. Die Beteiligung war groß. Viele Kolleg*innen hatten ihre Kinder mitgenommen, die voller Elan an die Arbeit gingen. Es ist großartig, eine so positive Resonanz bei unseren eigenen Leuten mitzuerleben.“ 

Auf zu neuen Projekten

Der Teambuilding-Nachmittag und der Beitrag zur Clics-Ausstellung sind erst der Anfang der Zusammenarbeit mit der Stiftung FEESTvarken. Chantal Moerenhout und ihre Kollegin Annemieke De Bruyne möchten auch die anderen Vebego-Unternehmen in Belgien auf den guten Zweck aufmerksam machen. Aber auch Kunden und Interessenten. Die Vebego Foundation unterstützt die Stiftung FEESTvarken außerdem mit finanziellen Mitteln. Chantal Moerenhout dazu: „Das begrüßen wir auf jeden Fall. Und in der Zwischenzeit schmieden wir bereits neue Pläne, um die Stiftung FEESTvarken auch zukünftig mit Liebe und möglichst vielen Händen zu unterstützen.“ 

Feestvarken 4

Mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über die Stiftung FEESTvarken erfahren?
Dann besuchen Sie die Website:

feestvarkenvzw.be
Feestvarken 1

Mehr Nachrichten

Michel Möller

Wir stellen Ihnen vor: Vorstandsmitglied Michel Möller

1 Min.
Ukraine Children From Kiev Reaching Siedle In Poland 2

Spende an SOS-Kinderdorf Ukraine bringt Liebe und Unterstützung

2 Min.
Ferry van de Boom

Wir stellen Ihnen vor: Ferry van den Boomen

2 Min.