Josine SJJ
08-11-2021

Verstärkung für die Vebego Foundation

Ab November 2021 macht sich Josine Dekker bei der Vebego Foundation an die Arbeit. Als Coordinator Strategic Partners & Projects setzt sie sich innerhalb und außerhalb der Organisation für die Vernetzung von Menschen, Projekten und Unternehmen ein. Um gemeinsam gesellschaftlichen Impact zu realisieren. „Wir glauben an den Tropfen auf den heißen Stein.“

Josine Dekker arbeitet seit März 2016 bei Stoffels Bleijenberg als ambulante Objektleiterin. Mit großem Spaß bei der Sache, wie sie erklärt. „Ich genieße die Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen sehr und bin stolz darauf, wie wir Mitarbeitern, Kunden und Gästen in den Hotels den bestmöglichen Service bieten.“ Doch nun nimmt sie bei der Vebego Foundation eine neue Herausforderung an: „Für eine gemeinnützige Organisation arbeiten und gemeinsam die Welt zu einem besseren Ort machen. Das lässt mein Herz wirklich höher schlagen.“

Von der Leidenschaft zur Arbeit
Seit ihrer Baureise 2018 engagiert sich Josine Dekker intensiv für die Vebego Foundation. Als Botschafterin und als treibende Kraft hinter der „Stichting Jarige Job“ (Stiftung Geburtstagskind). Nun wird sie diese Leidenschaft zu ihrer „richtigen“ Arbeit machen. Das erste, wofür sie sich in ihrer neuen Position einsetzen wird? „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vebego wissen lassen, dass es uns gibt. Und dass wir gerade auch für sie da sind.“ Mein Einsatz, Mein Projekt ist ein gutes Beispiel dafür, wie Josine Dekker erklärt. „Impact braucht nicht immer groß und überwältigend zu sein; wir glauben an den Tropfen auf den heißen Stein. Jedes bisschen hilft, es ist die Summe aller Einsätze, die zählt.“

Bindeglied
In ihrer Rolle als Koordinatorin wird sie weiterhin die Zusammenarbeit mit den Strategischen Partnern der Vebego Foundation vertiefen und ausbauen. Josine Dekker sieht sich als echtes Bindeglied, außerhalb der Organisation, aber sicherlich auch innerhalb von Vebego. Werte wie Impact und Sinnvolle Arbeit entsprechen sehr gut den Zielen der Stiftung. Josine Dekker sieht daher viele Möglichkeiten, noch enger zusammenzuarbeiten. Außerdem wird sie die Entwicklung neuer Kooperationen und Projekte in Angriff nehmen. „Das kann alles Mögliche sein“, wie sie erklärt, „aber jedes Projekt und jede Kooperation wird von der Mission der Foundation bestimmt: gemeinsam an einer besseren Zukunft zu arbeiten.“

Ideen oder zusammenarbeiten?
Haben Sie Ideen für gute Kooperationen mit der Vebego Foundation, sei es innerhalb oder außerhalb der Organisation? Sehen Sie Chancen für Partnerschaften mit Kunden? Lassen Sie es uns wissen. Josine Dekker kommt gerne zu einem Gespräch bei Ihnen vorbei oder um an einem Meeting teilzunehmen. Sie erreichen sie unter der Telefonnummer +31 6 1039 0839 oder über die E-Mail-Adresse josine.dekker@vebegofoundation.com.

Mehr Nachrichten

Ukraine Children From Kiev Reaching Siedle In Poland 2

Spende an SOS-Kinderdorf Ukraine bringt Liebe und Unterstützung

2 Min.
Ferry van de Boom

Wir stellen Ihnen vor: Ferry van den Boomen

2 Min.
Oekraine4

Spende an SOS Kinderdörfer Ukraine

1 Min.