Voedselpakketten Sri Lanka
08-07-2021

Nahrungsmittelpakete für 800 arme Familien in Sri Lanka

Aufgrund von Corona gab es in diesem Jahr keine Baureise nach Sri Lanka. Zum Glück können wir die dringend benötigte Hilfe in Sri Lanka dennoch fortsetzen. Dieses Mal in Form von Nahrungsmittelpaketen, 800 Stück, um genau zu sein. „Von einem Nahrungsmittelpaket kann sich eine ganze Familie mindestens eine Woche ernähren“, erklärt der Initiator der Aktion, Ferry van den Boomen.

Die Nahrungsmittelpakete werden an Familien der ärmsten Bevölkerungsgruppen Sri Lankas verteilt. Sie können die Pakete gut gebrauchen, wie Ferry van den Boomen weiß: „Diese Menschen hat die Corona-Krise besonders hart getroffen. Hinzu kam auch noch die Katastrophe mit dem sinkenden Frachter. Das Meer und der Strand sind dadurch völlig verschmutzt und viele Menschen, die mit Fischfang ihr Geld verdienten, haben ihren Job verloren. Sie können kaum oder gar nicht auf die Unterstützung durch die Regierung zählen.“

Mit der Spende von Nahrungsmittelpaketen für Sri Lanka schließt sich die Vebego Foundation einer Initiative der Sampath Foundation an. Auch diese Stiftung half 800 Familien mit Lebensmitteln und Getränken für eine Woche. Die Nahrungsmittelpakete werden in Kooperation mit einem lokalen Partner, der Stiftung Arthacharya, geliefert und ausgeteilt.

Mehr Nachrichten

Ukraine Children From Kiev Reaching Siedle In Poland 2

Spende an SOS-Kinderdorf Ukraine bringt Liebe und Unterstützung

2 Min.
Ferry van de Boom

Wir stellen Ihnen vor: Ferry van den Boomen

2 Min.
Oekraine4

Spende an SOS Kinderdörfer Ukraine

1 Min.