Bouwreis Marokko
31-05-2021

Die Ärmel hochkrempeln

Christian Klinkemallie ist Finanzdirektor bei PMC und Botschafter für die Vebego Foundation. Er nahm im Oktober 2019 an einer Baureise nach Marokko teil. Eine beeindruckende Erfahrung, wie er erzählt. „Es war ein Haufen Arbeit, aber es war überaus befriedigend.“

Im SOS-Kinderdorf Aït Ourir, rund 30 Kilometer östlich von Marrakesch, wohnen derzeit 84 Waisenkinder, die auf 11 Häuser verteilt sind. Jedes Haus wird jeweils von einer eigenen „Mutter“ geleitet, die die Kinder liebevoll betreut und versorgt. Die Vebego Foundation arbeitet direkt mit dem SOS-Kinderdorf Aït Ourir und lokalen Bauarbeitern zusammen. Christian Klinkemallie half im Rahmen der Baureise bei der Renovierung eines der Familienhäuser.

Erfüllung Christian Klinkemallie blickt auf eine unvergessliche Woche zurück. „Die Gastfreundschaft ist beispiellos. Man wird von allen mit offenen Armen empfangen, von den Kindern, den Pflegemüttern und von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von SOS-Kinderdorf.“ Aber er hat auch hart gearbeitet, wie er mit einem Lachen berichtet. „Es heißt nicht umsonst Bauwoche! Wir haben für die Wasserleitung Rinnen in den Boden gegraben, die Innenwände der Gebäude gestrichen und unzählige Säcke Zement nach oben geschleppt. Es war ein Haufen Arbeit, aber es war überaus befriedigend. Weil ich mit eigenen Augen sehen konnte, wofür wir uns so angestrengt haben. Und natürlich auch, weil ich einen bescheidenen Beitrag zur Renovierung eines der Häuser liefern durfte.“

Sich umeinander kümmern Christian war bereits ein aktiver Botschafter der Vebego Foundation. Seine Begeisterung für die Arbeit der Stiftung ist nur noch gewachsen. „Ich berichte gern über meine Erfahrungen und organisiere Präsentationen. Damit versuche ich, das Bewusstsein der Menschen dafür zu wecken, was in der Welt vor sich geht und wie man sich einbringen kann. Das kann eine Baureise sein, aber genauso gut auch etwas anderes. Ehrenamtliches Engagement hat viele Gesichter. Wichtig ist, dass man sich umeinander kümmert und nach Möglichkeit die Ärmel hochkrempelt.“

Möchten Sie mehr über die Baureisen der Vebego Foundation erfahren? Klicken Sie hier.

Mehr Nachrichten

Ukraine Children From Kiev Reaching Siedle In Poland 2

Spende an SOS-Kinderdorf Ukraine bringt Liebe und Unterstützung

2 Min.
Ferry van de Boom

Wir stellen Ihnen vor: Ferry van den Boomen

2 Min.
Oekraine4

Spende an SOS Kinderdörfer Ukraine

1 Min.